Laseroptische Detektion von Explosivstoffen

Neue Anwendungsfelder in der Gasmesstechnik eröffnen sich in den letzten Jahren in der Sicherheitstechnik. Die Detektion von Explosivstoffen ist hierbei eine wichtige Aufgabe im Zivilschutz, bei der Terrorbekämpfung und im militärischen Feldlagerschutz. Optische Methoden ermöglichen hier eine schnelle In-situ Messung ohne Probenaufbereitung. Der hier vorgestellte Sensor detektiert TATP (Triaceton-Triperoxid) und seine Vorgängerprodukte bzw. Inhaltsstoffe.

Einsatzmöglichkeiten:kontaktbutton

  • Personenkontrollen an Grenzübergängen oder Feldlagern
  • automatische Personenschleusen bei Zugangskontrollen, z.B. an Flughäfen

  • MIOPAS GmbH
    Am Stollen 19B
    38640 Goslar
    Germany

    Tel.: +49 (0) 53 21 - 38 790 50
    Fax: +49 (0) 53 21 - 38 790 49

    Kontakt

    Besuchen Sie uns auf der Sensor+Test (24.06 - 28.06.)